Willkommen auf der Homepage der Vorwaldschützen Steinach

Sie finden hier vielfältige Informationen rund um den Verein, seine Geschichte und das aktuelle Vereinsleben.

Tritt ein,schau dich um,lern uns kennen und lass dich vom Schießsport begeistern!

Neues vom BSSB

Deshalb hat die Landessportleitung die Ausschreibung der Bayerischen Meisterschaften angepasst. 

Hier nun die wichtigsten Änderungen:

  • Es wird nur eine Qualifikationsebene geben, d. h. dass in Ihrem Bezirk entweder eine Gau- oder eine offene Bezirksmeisterschaft stattfindet. Informieren Sie sich bitte darüber bei Ihrem Gausportleiter.
  • Die gravierendste Änderung betrifft die Luftgewehr- und Luftpistolenschützen 10 Meter, Luftgewehr Auflage, Armbrust 10 Meter, KK-Liegendkampf und großkalibrige Kurzwaffen. In diesen Disziplinen wird es in allen Klassen keine Bayerische Meisterschaft geben. Das Ergebnis der Gau-, bzw. Bezirksmeisterschaft wird als Qualifikationsergebnis für die Deutschen Meisterschaften herangezogen.

Begründung:

Aufgrund der gewohnt riesigen Starterfelder in diesen Disziplinen (und den coronabedingt erwarteten Beschränkungen der Standbelegung) bei den Bayerischen Meisterschaften in Hochbrück, müssten die Limitzahlen derart hoch angesiedelt werden, dass sie weit über den Limitzahlen zu den Deutschen Meisterschaften liegen würden.

Um den betroffenen Schützen mehr Trainingszeit einzuräumen, und den Gauen eine größtmögliche Flexibilität in der Durchführung der Meisterschaften zu geben, ist der Meldetermin der Ergebnisse beim Bayerischen Sportschützenbund für den 1. Juli 2021 geplant.

  • Offene Bayerische Meisterschaften”, d. h. eine direkte Meldung über den zuständigen Gau (Bezirk) beim Landesverband (ohne vorheriges Qualifikationsergebnis) wird es in den Disziplinen Laufende Scheibe 10 und 50 Meter sowie mixed, Bogen WA 3D, Bogen WA Feld, 300-Meter-Disziplinen, Wurfscheibe Doppeltrap und Skeet sowie Armbrust 30 Meter geben.
  • In den KK-Disziplinen wurden bereits im Herbst 2020 die meisten Gau-Meisterschaften abgeschlossen. Das dort erzielte Ergebnis ist Grundlage für die Ermittlung der Limitzahlen, von denen ein „Startticket” bei den Bayerischen Meisterschaften abhängt.

Bitte informieren Sie sich über die neue Ausschreibung, die Zeitpläne und Schusszahlen auf der Homepage unter diesem Link (LINK). Hier stehen immer die aktuellen Dokumente zur Verfügung., insbesondere mit Blick auf mögliche pandemiebedingte Beschränkungen können (auch kurzfristige) Anpassungen und Änderungen erfolgen.

Für Ihre Planungen:

Momentan ist noch nicht absehbar, ob aufgrund von möglichen Abstands- und Hygieneregeln die Waffenkammer in Hochbrück genutzt werden kann. Informieren Sie sich hierüber bitte kurz vor Ihrem Starttermin hier auf der Homepage. Ebenso ist noch nicht absehbar, ob der Campingplatz auf der Olympia-Schießanlage in Betrieb genommen wird. Bitte informieren Sie sich auch darüber vor Ihrer Anreise auf der Homepage.


Gaumeisterschaft 2021


  Informationen zu den Meisterschaften im Jahr 2021 Aktuelle Lage bezüglich des zeitlichen Lockdowns - Regelung bis auf weiteres...                                                                                                                                                     

1. Die Gaumeisterschaften 2021 bleiben weiter unterbrochen. Die für den Januar geplanten Meisterschaften finden nicht statt.                                                                                                                                                         

 2. Wir gehen zudem davon aus, dass auch die geplanten Termine im Februar nicht stattfinden werden, da aus sportlichen Gründen den Starterinnen und Startern nach dem Ende des Lockdowns eine gewisse Zeit zum Training zur Verfügung stehen sollte. Bitte informiert Eure Schützen.                                                                                           

3. Ob und wann die ausgefallenen Termine nachgeholt werden können, hängt einerseits von der Freigabe durch die Politik und des BSSB ab und anderseits davon, ob die ausgefallenen Disziplinen in Absprache mit den entsprechenden Vereinen neu terminiert werden können.                                                                                                               

4. Sollten für evtl. stattfindende Bezirksmeisterschaften (ca. März/April/Mai 2021) entsprechende Qualifikationsergebnisse nötig sein, vorher jedoch keine GM durchgeführt werden können, muss erst eine entspreende und praktikable Lösung gefunden werden.                                                                                   

 5. Sobald gesicherte Erkenntnisse über den weiteren Verlauf des sportlichen Geschehens vorliegen, werden wir Euch informieren. Es liegen von Seiten des BSSB verschiedene Vorschläge auf dem Tisch, die aber final noch nicht beschlossen sind (der Gau SR-BOG ist dabei nicht beteiligt) und wir deshalb nicht darauf eingehen möchten.                 

 Ralf Zedler 1. Gausportleiter

Aktualisierte Informationem zum Coronavirus

bssb Corona 2d


Stand 2. Dezember 2020

Der in Bayern geltende „Teillockdown“ ist verlängert und verschärft. Unser Sportschießen ist – mit Ausnahme des Leistungssports – indoor wie jetzt auch unter freiem Himmel untersagt: Neunte Bayerische Infektionsschutzmaßnahmenverordnung (9. BayIfSMV). Die neue Regelung gilt vorerst bis zum 20. Dezember 2020.

Sportschießen derzeit nur noch für Berufs- und Leistungssportler (Bundes- und Landeskader) möglich

  • Der Betrieb und die Nutzung von Sportstätten ist – über das bislang schon geltende indoor-Verbot hinausgehend – nun auch unter freiem Himmel untersagt. D.h., dass wir unser Sportschießen derzeit nicht mehr ausüben können.

Vereinsveranstaltungen und Gastrobetrieb bleiben untersagt

  • Veranstaltungen und Versammlungen bleiben landesweit untersagt. Das bedeutet, dass derzeit weder Vereinssitzungen noch anderweitige Zusammenkünfte – etwa im Schützenstüberl – erfolgen können.


Vereinsmeisterschaft und Königsschießen


Wird verschoben.  Die neuen Termine werden bekanntgegeben.

Es ist wieder so weit, es wird die Vereinsmeisterschaft und die restlichen Disziplinen ausgeschossen.

An folgenden Tagen kann für aktive und passive Schützen geschossen werden:

Vereinsmeisterschaft

Jugend                                                                          30  Schuss

Vereinsmeisterschaft Schützenklasse                          40   Schuss

Vereinsmeisterschaft  Auflage                                      30   Schuss

Traditions-Scheibe        -  Nachkauf möglich                15  Schuss

Schützenliesl-Scheibe   -  Nachkauf möglich               10  Schuss

Gemeindepokal            -  Nachkauf möglich                10  Schuss

Damenpokal               -   Nachkauf möglich                 10  Schuss

Jugendpokal                                                                 10 Schuss


Es können die einzelnen Serien nicht kombiniert werden.


     Der Schützenkönig wird  separat am ausgeschossen. Termin wird noch bekannt gegeben.

     

 Er ist nicht mehr auf einen  Schuss begrenzt, d.h. es ist ein Nachkauf möglich. An diesem Abend ist auch gleich die Preisverleihung und im Anschluss lädt der Schützenverein zur Brotzeit ein.

Ich hoffe auf zahlreiche Teilnahme und wünsche Euch gut Schuss und guten Appetit.


Elisabeth Mühlbauer

1.Schützenmeisterin